Glas-Selection verwendet Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie unsere Seite nutzen, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzbestimmungen.

Küchenrückwand aus Glas in RAL 2xxx ("Orangetöne") lackiert

Küchenrückwand aus Glas in RAL 2xxx ("Orangetöne") lackiert
{{c2form.jblabel}}
{{configurator.jbminwidth}},0 - {{configurator.jbmaxwidth}},0cm
{{configurator.jbminheight}},0 - {{configurator.jbmaxheight}},0cm
Breite und Höhe dürfen zusammen nicht über {{configurator.jbmaxwidthplusheight}}cm liegen
{{configurator.jbminradius}},0 - {{configurator.jbmaxradius}},0cm
0,0 - 0,0cm
0,0 - 0,0cm
Mögliche Bohrungen in mm: ⌀ 5, 6, 7, 8, 10, 12, 16, 20, 22, 26, 30, 32, 36, 40
Bohrungen ⌀ 68mm. Auch für Doppel-Steckdosen (2 Bohrungen) und Dreifach-Steckdosen (3 Bohrungen).
{{ item.file.name }}

{{ item.file.size/1024/1024|number:2 }} MB ·

{{uploaderror.msg}}
{{c2motif.jblabel}}

Art. Nr. LE-L0KR.2xxx

Farbbereichs-Auswahl. Glas wählbar als Einfachglas oder ESG-Sicherheitsglas. Glasstärke 6 mm. WICHTIG: Suchen Sie sich grundsätzlich vor der Bestellung immer den genauen Farbton auf einer original RAL-Farbtonkarte aus! Nur so können Sie einen Farbton auswählen!

Lieferzeit: 3 - 4 Wochen
{{currentWeight}} kg
Berechne Preis

Informationen zur Verwendung des Kalkulators

Die Größen sind frei wählbar. Bitte beachten Sie die hinterlegten min. und max. Angaben in den Eingabefeldern.
Achten Sie bitte bei der Angabe Ihres Wunschmaßes auf die richtigen Eingabefelder beim Breiten- und Höhenmaß.

Bitte berücksichtigen Sie auch, dass Breite und Höhe zusammen nicht über 350 cm liegen dürfen. Andere Maße und Formen fragen Sie bitte gezielt an.



 
 

Fertigung der Glas-Küchenrückwände:

  • Glasstärke 6 mm
  • Aus OptikWhite, supertransparentem Glas (als Einfachglas oder als ESG-Sicherheitsglas) für eine brillante Farbwiedergabe des RAL-Farbtons oder des Motivdrucks.
  • Die Glaskanten werden hochwertig geschliffen/poliert.
  • Lochbohrungen für Steckdosen sind möglich.
  • Bei beiden Herstellungsverfahren ist die Glas-Küchenrückwand blickdicht. Sie kann nicht hinterleuchtet werden!
 

Wichtige Hinweise:

Allgemein:

 
  1. Bitte beachten Sie, daß Glas-Küchenrückwande aus ESG - Sicherheitsglas maßlich nicht mehr veränderbar sind! Weder Abschneiden, Lochbohränderungen noch minimales Abschleifen sind dann möglich!
  2. Bei allen Küchenrückwänden, bei denen die Verglasung einer höheren mechanischen und thermischen Belastung ausgesetzt wird  (z.B. in der Nähe der Herdplatten), ist zwingend ESG-Sicherheitssglas (Einscheibensicherheitsglas) erforderlich.
  3. Beachten Sie bei der eigenen Montage, daß die Glasscheiben immer auf einem schützenden, weichen und unempfindlichen Untergrund abgestellt werden. Niemals direkt auf Fliesen, Keramik, Stein oder andere harte Untergründe! Es wird keine Haftung durch unsachgemäße Montage für Schäden oder Dergleichen übernommen.
 

Lackiertes Glas:

  1. Suchen Sie sich grundsätzlich vor der Bestellung immer den genauen Farbton auf einer original RAL-Farbtonkarte aus! Nur so können Sie einen Farbton auswählen!
  2. Die Lackfarbe wird auf die Rückseite des Glases appliziert. Der Betrachter sieht den fertigen Farbton durch die Vorderseite der Glasplatte hindurch.
  3. Bei farbig lackierten Gläsern ist die Rückseite grundsätzlich keine Sichtseite!  Auf der Rückseite ist eine dauerhaft weiße Schutzfolierung aufgebracht und die rückseitige Fläche weist kleinere produktionsbedingte Einschlüsse und Narben auf.
  4. Die Lackfarbe im RAL-Farbton wird industriell gemischt. Dennoch kann es je nach Produktion zu geringen Farbunterschieden kommen. Falls Sie ebenfalls Bauteile im gleichen RAL-Farbton verwenden, beachten Sie bitte, daß es durch die Verwendung unterschiedlicher Materialien (Oberflächenstruktur, Glanzgrade usw.) zu unterschiedlichen Farbwirkungen kommen kann. Eine lackierte Glasplatte hat somit eine andere Farbwirkung als eine lackierte Holzplatte, obwohl es der gleiche RAL-Farbton ist.
  5. Bei Scheiben die nicht in einer Charge produziert wurden, kann es zu geringen Farbunterschieden kommen.
  6. Nur für den Innenbereich. KEINE Garantie bei Verwendung im Außenbereich.
 

Tipps / Empfehlungen:

  • Montage: Wir empfehlen Ihnen zur dauerhaften Stabilisierung und Festigung der Glas-Küchenrückwand eine dauerelastische Versiegelungsnaht zwischen der Glas-Küchenrückwand und den angrenzenden Baukörpern aufzubringen. Versiegeln Sie mit einer farbigen und elastischen Versiegelung. Vermeiden sie, wenn möglich, Befestigungsbohrungen oder komplettes rückseitiges Verkleben.
   



Kantenbearbeitungen

 
Ansichtbild geschliffene / polierte Glaskanten
Geschliffene / polierte Kanten
Anspruchsvolle Kantenbearbeitung. Verleiht der Glasscheibe eine edle und anspruchsvolle seidenmatte oder glänzende Kanten-Optik. Dabei werden die Schnittkantenfläche bearbeitet und gebrochen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch