Datenschutz

Datenschutzerklärung

1. Vorwort

Hier erhalten Sie ausführliche Informationen darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten durch den Besuch unserer Website passiert.

Verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitenbetreiber. Die Kontaktdaten des Websitenbetreibers können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Vertragsdaten / Erklärungen
Bei der Bestellung im Online-Shop glas-selecion.de der Firma van Rheinberg GmbH bestätige ich, dass ich damit einverstanden bin, dass mir die im Zusammenhang mit meiner Bestellung sämtliche Vertragsdaten, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Widerrufserklärung und das Widerrufsformular als eine an mich persönlich gerichtete Erklärung als E-Mail übersandt werden. So wird mir ermöglicht, die Erklärungen aufzubewahren (z.B. auszudrucken oder zu speichern), für ihren Zweck angemessenen Zeitraum zugänglich zu haben und die Erklärung unverändert wiedergeben zu können.
 

2. Allgemeine Hinweis und Pflichtinformationen


Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website besuchen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutern auch wie und zu welchem Zweck dies geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet, z.B. bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle
van Rheinberg GmbH
Ullrichstraße 1
46485 Wesel

Telefon: 0281-4829
E-Mail: info@glas-selection.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, z.B. Namen, E-Mail-Adressen o.Ä., entscheidet.

Äußerste Sicherheit bei der Verwendung ihrer persönlichen Daten,
SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Aufträge, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen Personen nutzen.

Auskunftsrecht, Sperrung, Löschung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, der Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogener Daten können Sie sich jederzeit an die im Impressum angegebene Adresse an uns wenden.

Zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz
Jeder Bürger der den Verdacht hat, dass mit seinen Daten Datenschutzrechte verletzt werden, kann sich jederzeit kostenlos und anonym an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden.
Für den nicht-öffentlichen Bereich, z.B. Wirtschaftsunternehmen, sind „Der Landesbeauftragte für den Datenschutz“ zuständig.

Für diese Website zuständige Aufsichtsbehörde:

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf
Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf

Telefon: 0211 / 38424-0
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Widerspruch gegen Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.


3. Datenerfassung auf unserer Website


Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden erhoben, wenn Sie uns diese z.B. in unserem Kontaktformular, im Rahmen Ihrer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Beantwortung ihrer Anfragen oder Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art.6 Abs.1 lit.b DSGVO, der die Verwendung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglichen Maßnahmen gestattet.

Wir speichern Ihre Bestelldaten und senden Ihnen diese zusammen mit unseren AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier einsehen. Ihre Bestelldaten können Sie in ihrem Konto Bereich einsehen, sofern Sie ein persönliches Konto eingerichtet haben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst und gespeichert. Das sind vor allem technische Daten, z.B. Betriebssysteme, Internetbrowser, Uhrzeit, die Seite von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes, zur Gewährleistung einer fehlerfreien Darstellung der Website und zur Analyse des Nutzungsverhaltens ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Weitergabe personenbezogener Daten, Bonitätsprüfung
Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Unternehmen weiter.

Zahlungart „PayPal“
Zur Abwicklung von Zahlungen, Teilzahlungsgeschäften  (Ratenzahlungen), Kreditkarten via PayPal, Lastschrift via PayPal oder Kauf auf Rechnung via PayPal erfolgt eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an PayPal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A. 22-24 Boulevard Royal, 24491 Luxemburg, Luxemburg.
„PayPal“ behält sich bei den Zahlungsarten Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal, Ratenzahlung und Kauf auf Rechnung via PayPal eine Bonitätsprüfung vor. Dabei werden Ihre Daten zur Feststellung Ihrer Zahlungsfähigkeit an Auskunfteien weitergegeben.
Dies geschieht auf Grundlage Art.6 Abs.1 lit. f DSGVO auf Basis eines berechtigen Interesses auf Bereitstellung der Zahlungsmethode bzgl .der Zahlungsausfall-wahrscheinlichkeit.
Sie können diese Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit durch eine Nachricht an „PayPal“ widersprechen. Jedoch bleibt „PayPal“ ggf. weiterhin dazu berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, wenn diese zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung erforderlich ist. Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung von „PayPal“ finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full.
Grundlage dieser Weitergabe der personenbezogenen Daten ist Art.6 Abs.1 lit.b DSGVO, der die Verwendung von Daten zur Erfüllung der vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung gestattet.
 
Bonitätsprüfung
Sofern wir in Vorleistung treten, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft bei der Creditreform Wesel Wemmer KG, Klever-Tor-Platz 3, DE 46483 Wesel ein. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.
Gegebenenfalls haben Sie nach Ihrer Bestellung die Einwilligung erteilt, dass Sie per E-Mail an eine spätere Händlerbewertung über das Trusted Shops Händlerbewertungssystem erinnert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.
Grundlage dieser Weitergabe der personenbezogenen Daten ist Art.6 Abs.1 lit.b DSGVO, der die Verwendung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglichen Maßnahmen gestattet.

Payment-Anbieter BS Payone GmbH
Erfolgt die Zahlung mit einer Zahlungsart des Payment-Anbieters BS Payone GmbH, Lyoner Straße 9, 60528 Frankfurt/Main, geben wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Daten über Ihre Bestellung weiter. Die Weitergabe erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit dem Payment-Anbieter BS Payone GmbH und nur im erforderlichen Umfang.
Folgende Zahlungsarten werden über diesen Payment-Anbieter auf der Website angeboten:
Kreditkartenzahlung Visa-Card / Master-Card
SOFORT-Überweisung
Giropay
paydirekt
 
Grundlage dieser Weitergabe der personenbezogenen Daten ist Art.6 Abs.1 lit.b DSGVO, der die Verwendung von Daten zur Erfüllung der vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung gestattet.
Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung von BS Payone GmbH finden Sie unter https://www.payone.com/datenschutz/.


Versandunternehmen
Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bei Versand Ihrer Bestellung an das beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit diese zur Lieferung Ihrer Bestellung erforderlich ist.
Grundlage dieser Weitergabe der personenbezogenen Daten ist Art.6 Abs.1 lit.b DSGVO, der die Verwendung von Daten zur Erfüllung der vertragsgemäßen Anlieferung durch externe Transportunternehmen gestattet. Dazu werden Namen und Lieferadresse weitergegeben.
Sofern Sie im Bestellprozess Ihre Zustimmung erteilt haben, erfolgt auf Grundlage Art.6 Abs.1 lit. a DSGVO, zum Zwecke der Abstimmung eines Liefertermins bzw. zur Lieferankündigung die Weitergabe Ihrer Telefonnummer und/oder Ihrer E-Mail-Adresse an eines der folgenden Transportunternemen.

DHL Paket GmbH, Sträßchensweg 10, 53113 Bonn
Deutsche Post AG, Charles-de-Gaulle-Straße 20, 53113 Bonn
Kurier-Blitz GmbH, Dingdener Str. 20b, 46395 Bocholt
General Logistics Systems Germany GmbH & Co. OHG, GLS Germany-Straße 1 – 7, 36286 Neuenstein
Cargo International GmbH, Auf Herdenen 33, 78052 Villingen-Schwenningen

Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber den oben bezeichneten Verantwortlichen oder gegenüber dem Dienstleister widerrufen werden.

 

Kundenkonto/Gastkonto und e-Mail Werbung


Widerruf von Einwilligungen
Die nachstehenden Einwilligungen haben Sie ggf. im Verlauf des Bestellprozesses ausdrücklich erteilt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Diese Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine kurze schriftliche Mitteilung an van Rheinberg GmbH, Ullrichstraße 1, 46485 Wesel oder per E-Mail an: info@glas-selection.de widerrufen.

Eröffnung eines Kundenkontos oder Gastkontos
Bei der Eröffnung eines Kundenkontos/Gastkontos werden Bestandsdaten (Firmenname,Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer, und beim Kundenkonto mit gesonderter Einwilligung: Bankverbindung) und Nutzungsdaten (Benutzername, Passwort) in einer Kundendatenbank gespeichert . Auf diese Weise können Sie sich bei künftigen Einkäufen mit Benutzernamen und Passwort anmelden und bestellen, ohne nochmals ihre Daten eingeben zu müssen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine kurze schriftliche Mitteilung an van Rheinberg GmbH, Ullrichstraße 1, 46485 Wesel oder per E-Mail an: info@glas-selection.de widerrufen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art.6 Abs.1 lit.b DSGVO, der die Verwendung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglichen Maßnahmen gestattet.

Erlaubnis zur E-Mail-Werbung
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Die Einwilligung zur Nutzung ihrer E-Mail-Adresse können Sie auch jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine kurze schriftliche Mitteilung an van Rheinberg GmbH, Ullrichstraße 1, 46485 Wesel oder per E-Mail an: info@glas-selection.de widerrufen.


Verwendung von Cookies
Damit Sie in unserem Online-Shop bestellen können, wird beim Aufruf bestimmter Seiten ein so genanntes Session-Cookie gesetzt. Hierbei handelt es sich um eine kleine Textdatei, die nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von Ihrem Rechner gelöscht wird. Diese Datei dient ausschließlich dazu, bestimmte Applikationen nutzen zu können, z.B. unser Warenkorbsystem.

Die Cookies dienen zum Teil auch zur Vereinfachung des Bestellvorgangs, z.B. das Zwischenspeichern des Warenkorbinhalts für einen späteren Besuch auf der Website. Falls durch solche Cookies personenbezogene Daten gespeichert werden, werden sie auf Grundlage von Art.6 Abs.1 lit.b DSGVO, der die Verwendung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglichen Maßnahmen gestattet, gespeichert, oder gemäß Art.6 Abs.1 lit.f DSBVO, im  berechtigen Interesse zur bestmöglichen Funktionalität der Website.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art.6 Abs.1 lit.f DSGVO gespeichert. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.


Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese sind:

verwendetes Betriebssystem
verwendeter Browsertyp, verwendete Browserversion
welche Quelle / welcher Verweis zu dieser Seite
Hostname des zugreifenden Rechners
Datum und Uhrzeit der Seitenzugriffe
IP-Adresse ggf. in anonymer Form
Gesendete Datenmengen in Bytes


Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art.6 Abs.1 lit.b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Kontaktformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung, Art.6 Abs.1 lit.a DSGVO. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleiben von Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfallen ist.
Zwingende gesetzliche Bestimmungen, insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen, bleiben unberührt.

Verwendung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Der Betreiber ist Google Inc, 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043, USA.

Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics:
Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Dieser Datenschutzhinweis ist unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de zu fingen.

Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art.6 Abs.1 lit.f DSGVO.

Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de „Browser-Add-on“

herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt Google Analytics deaktivieren.

4. PlugIns und Tools

YouTube
Unsere Website nutzt Plugins der Seite YouTube (Google-Konzern). Betreiber der Seite: YouTube LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuweisen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote sowie zur Unternehmens-Präsentation. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art.6 Abs.1 lit.f DSGVO dar.

Weitere Informtionen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.
 
Google-Web-Fonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web-Fonts, die von Google bereit gestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web-Fonts in Ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google-Web-Fonts erfolgt im  Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art.6 Abs.1 lit.f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web-Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschriftart von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informtionen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.
 
Google-Maps
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google-Maps. Anbieter ist Google Inc, 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94042, USA.

Zur Nutzung der Funktion von Google-Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google-Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art.6 Abs.1 lit.f DSGVO dar.

Weitere Informtionen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.


5. Speicherungsdauer personenbezogener Daten


Die Speicherungsdauer der personenbezogenen Daten bemisst sich auf Grundlage der gesetzlichen Vorschriften z.B. nach steuerlichen Aufbewahrungsfristen. Nach Ablauf solcher Fristen werden routinemäßig diese Daten gelöscht, es sei denn, Sie werden noch zur Vertragsabwicklung oder -Anbahnung und/oder aus berechtigtem Interesse weiterhin aufbewahrt.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten